Skip to main content

CZ goes Waiblingen

Zum zweiten geht unsere musikalische Reise nach Waiblingen. Das 6. Waiblinger Weinfest ruft... und wir werden um 19:00 Uhr mit unserer musikalischen Zeitreise beginnen.

Und hier noch kurz die Beschreibung des Weinfestes:

Wein, Musik und Kulinarisches 

Sechs ausgewählte Weingüter aus dem Remstal, über 50 verschiedene Weine, kulinarische Köstlichkeiten und Live-Musik – das alles bietet das Waiblinger Weinfest. Zum sechsten Mal wird der Zellerplatz zu einer Oase mit Wohlfühlatmosphäre für Freunde edler Tropfen und Feinschmecker.Drei Tage lang kann man es sich bei perlendem Sekt und Secco, frischem Riesling oder fruchtigem Muskateller, reellem Trollinger oder lang gereiftem „Granat“ aus dem Barrique richtig gut gehen lassen. Unmöglich, die Weinkarte durchzuprobieren, denn mehr als 50 verschiedene Weine sind im Angebot.Und für Autofahrer gibt es auch antialkoholisches.

 

Von Bachofer bis Flammkuchen

Für jeden Geschmack das Passende. Die kulinarischen Spezialitäten sind ebenso abwechslungsreich und vielfältig - traditionell und exquisit!: Neben deftigen Flammkuchen aus dem Holzbackofen und Maultaschen verwöhnt das Restaurant Bachofer mit grünem Thai-Curry, Sauerbraten vom US-Beef, Paprika-Mangosüppchen und einem raffinierten Dessert - Schokoladen-Ingwercake mit Ananasragout, Minzespuma und Pan Dan Eis.

 

Kubanisches Flair mit dem Zigarrendreher

Juan Carlos hat sein Handwerk in der weltbekannten Zigarrenfabrik Partagas in Kubas Hauptstadt Havanna gelernt. Vor den Augen der Besucher fertigt er die Zigarren in traditioneller Weise und weiht in die Geheimnisse des stilvollen Rauchens ein. Aroma, Duft und Geschmack einer frisch gerollten Zigarre sind ein unvergleichliches Genusserlebnis.